Spirituelle Begleitung

Spirituelle Begleitung

In der spirituellen Begleitung lernen wir die allumfassende Ordnung und die göttliche
Liebe kennen. Die Ordnung wirkt sich in allen Lebensbereichen aus. Gesundheit,
Beziehung, Kindererziehung, Partnerschaft, allgemeine Lebensbedingungen,
unterliegen der Gesetzmäßigkeit von Ursache und Wirkung, Saat und Ernte. Gleiches
zieht immer Gleiches an.

Diese Gesetzmäßigkeiten anzuerkennen, in unserem Leben zu integrieren, danach
zu handeln, verhilft uns dabei, mehr Liebe in unser Leben zu pflanzen. Unser Wohlbefinden
kann sich steigern, wir bringen mehr Zufriedenheit in unser Leben.
Unsere Arbeit an der spirituellen Entwicklung verhilft uns dazu, unsere Identität im
Universum zu erkennen, den Sinn unseres Lebens zu finden.

Arbeit an der spirituellen Entwicklung heißt:
Gebet, Gottvertrauen und Geborgenheit
Erkenntnis, Weisheit und Einsicht
 Transzendenz-Überzeugung
Mitgefühl, Großzügigkeit und Toleranz
Bewusster Umgang mit anderen, sich selbst und der Umwelt (entspricht im
weitesten Sinne einem achtsamen Umgang auf horizontaler Ebene)
 Ehrfurcht und Dankbarkeit
Gleichmut und Meditation

!cid_4AB8AE9C-005A-4C23-AAD2-BB2D3BC941CA@aon